Was bisher geschah

Wie spricht man über 2016? Reklamieren oder sentimental werden kann man andernorts. Die literarische Schweiz hat im vergangenen Jahr ihre ganz eigenen Spuren hinterlassen, denen sich nachzugehen lohnt. Zumindest dann, wenn man verstehen möchte, was folgt. Prägend für das vergangene Schweizer Buchjahr waren einerseits die Verhandlung weiblicher Identitätsentwürfe, andererseits eine überraschende Wiederannäherung an die Tradition […]

Lesen Sie weiter


TAKE COVER
Christian Kracht: «Die Toten»

Wollte man «Die Toten» darstellen, es wäre wohl kaum dieser Holzschnitt, der zur Visualisierung des nicht mehr Gegenwärtigen ausgesucht würde. Vielmehr würde man wohl ein Bild suchen, das plakativ das Lebendige gegen das Tote stellt. Edvard Munchs «Das Kind und der Tod» käme in Frage. Caspar David Friedrichs «Kügelgens Grab» vielleicht. Arnold Böcklins «Toteninsel» als […]

Lesen Sie weiter