CUeni Mann
KW21

Glück und Gerechtigkeit

Ein Neuanfang in der Sackgasse. Mit der Geschichte des wieder ins Leben zurückgestürzten Lukas Rossberg fesselt Claude Cuenis Roman «Der Mann, der Glück brachte» das Krimipublikum an sich – und lässt die Genrekonventionen dennoch deutlich hinter sich.

KW20

«Ich schreibe, um zu erkennen.»

Die vierzigsten Solothurner Literaturtage sind Geschichte. Das Buchjahr hat ausführlich berichtet. Aber noch längst ist nicht alles gesagt. Zum Beispiel vom und zum energischen Schwei... weiterlesen
Daniel Goetsch
KW19

«Flüchtig sollst Du sein auf Erden.»

Die musikalische Aufladung von Lesungen wird immer mehr zum Regelfall. Aber gereicht das der Literatur immer zum Vorteil? Shantala Hummler hat Daniel Goetsch Buchvernissage im Zürcher ... weiterlesen
Jurczok
KW18

Spurensicherung

Nach zwanzig Jahren Bühnenpräsenz erscheint das erste Buch des Spoken Beats-Pioniers Jurczok 1001. Dass hinter seinen gefeierten, mühelos vom Lässigen ins Sakrale gleitenden Auftri... weiterlesen